<
    >

    WOHNEN


    Altersgerecht wohnen mit Pflege nach Bedarf

    Eingerahmt von einer weitläufigen Parkanlage liegt das Seniorenzentrum Südstadt im Herzen des Stadtviertels. Das Gebäude selbst ist aufgeteilt in zwei große Häuser mit jeweils drei Etagen und sechs Wohnbereichen.

    Ein Umzug ins Pflegeheim ist kein leichter Schritt. Wir geben Ihnen Zeit, sich bei uns umzuschauen. Wenn Sie sich für uns entscheiden, begleiten und beraten wir Sie gerne bei den Formalitäten der Aufnahme.

    Gemeinschaftliches Wohnen

    „Einen alten Baum verpflanzt man nicht“, sagen auch einige unserer Bewohnerinnen und Bewohner, von denen viele aus der Südstadt oder benachbarten Stadtteilen kommen. Hier bietet sich die nahegelegene Eilenriede für erholsame Spaziergänge an. Wer Wind und Wasser bevorzugt, hat es nicht weit bis zum Maschsee.

    Traditionelles Wohnen

    Sie können in einem Einzelzimmer oder gemeinsam im Doppelzimmer wohnen und sich ihr Umfeld mit Ihren Lieblingsmöbeln und persönlichen Gegenständen so gestalten, wie Sie es möchten. Selbstverständlich sind alle Bereiche des Hauses senioren –und behindertengerecht ausgestattet. In Ihrem Zimmer verfügen Sie über ein Notrufsystem sowie einen Fernseh – und einen Telefonanschluss. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon oder – im Erdgeschoss – über eine Terrasse mit Garten. Die großen Fensterfronten lassen viel Licht in die Räume.

    Pflege inklusive

    In alle Wohnbereichen des Hauses werden Pflege und Betreuung durch fachlich geschultes Personal sichergestellt. Bei Pflegebedürftigkeit findet kein Umzug auf einen gesonderten Pflegebereich statt.

    Essen bedeutet Genuss

    Ihre Mahlzeiten werden tagesfrisch in unserer hauseigenen Küche zubereitet. Wer mag und kann, isst gemeinsam im Speisesaal. Sie können sich auch dafür entscheiden, in den Tagesräumen der Wohnbereiche zu essen. Täglich stehen zwei Menüs zur Auswahl, zusätzlich gibt es für Diabetiker, Allergiker oder Vegetarier besondere Menüs.


    Schöner Wohnen - überzeugen Sie sich selbst!