Gemeinsam lachen

Gemeinsam leben

    <
    >

    WOHNEN


    Altersgerecht wohnen mit Pflege nach Bedarf

    Ein Umzug ins Pflegeheim ist kein leichter Schritt. Wir geben Ihnen Zeit, sich bei uns umzuschauen. Wenn Sie sich für uns entscheiden, begleiten und beraten wir Sie gerne bei den Formalitäten der Aufnahme.

    In unserem Haus können Sie zwischen dem Bereich des gemeinschaftlichen Wohnens und dem traditionellen Wohnbereich wählen. In jedem Fall gestalten Sie sich Ihr Zimmer nach eigenen Wünschen.

    Gemeinschaftliches Wohnen

    Spontaneität ist im Bereich des gemeinschaftlichen Wohnens an der Tagesordnung. Ein Tagesraum mit integrierter Küche bildet den Lebensmittelpunkt für jeweils 14 Bewohnerinnen und Bewohner, die alle über ein Einzelzimmer verfügen. Gemeinsam mit den Betreuungskräften gestalten sie ihren Tag je nach Wünschen und Vorlieben: Mal wird ein Obstsalat gemischt, mal gemeinsam gesungen oder gebacken.

    Traditionelles Wohnen

    Sie können in einem Einzelzimmer oder gemeinsam im Doppelzimmer wohnen und sich ihr Umfeld mit Ihren Lieblingsmöbeln und persönlichen Gegenständen so gestalten, wie Sie es möchten. Selbstverständlich sind alle Bereiche des Hauses senioren –und behindertengerecht ausgestattet. In Ihrem Zimmer verfügen Sie über ein Notrufsystem sowie einen Fernseh – und einen Telefonanschluss.

    Essen bedeutet Genuss

    Unsere Bewohnerinnen und Bewohner, von denen viele früher selbst Gemüse und Obst angebaut, Eier von eigenen Hühnern gesammelt, Brot gebacken und frisch gekocht haben, wissen es zu schätzen, dass ein Küchenteam ihre Vorlieben kennt und jeden Tag für sie am großen Dampfgarer steht, um frisch zu kochen. Die Küchenleiterin sorgt für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, achtet auf  Kalorienanzahl sowie auf Allergien und Diäten. Aber vor allem sorgt sie dafür, dass es auch schmeckt.

    Mitten im Leben

    Was viele am Leben im Friedrichheim schätzen: Hier haben Sie die Freiheit, mal schnell selber einkaufen zu gehen, weil verschiedene Supermärkte in Gehweite sind – selbst mit Rollator. Mal eben die Lieblingswurst holen, mit Familienmitgliedern ein paar hundert Meter weiter ins Café gehen – alles kein Problem.

    Bei schönem Wetter findet man sich in Grüppchen im Garten an seinen Lieblingsplätzen ein: Einige bevorzugen die Stühle mit Blick auf das Haus, andere die schattigen Ecken um den ehemaligen Brunnen herum, der bei Feiern zum Grillen genutzt wird. Auch wer Ruhe sucht, kann diese in den im Park verteilten Pavillons finden.


    Schöner Wohnen - überzeugen Sie sich selbst!


    Karl-Heinz Bösselmann, Einrichtungsleiter

    „Was das Friedrichheim auszeichnet, ist diese enge Verbundenheit zwischen den Mitarbeitenden und den Menschen, die hier wohnen. Das wissen alle zu schätzen. Wer bei uns arbeitet, bleibt oft bei uns. Und wer hier wohnt, kann sich in einer vertrauten Umgebung wohlfühlen.“

    Sie haben Fragen?

    Telefon: 05862 – 98758 120
    E-Mail: kh.boesselmann@friedrichheim.de