Frau Sänger Friedrichheim Hitzacker

Diese Bindung ist ganz eng, auch von Seiten der Mitarbeiter. Und die Bewohner sind sich gegenseitig sehr wichtig. Wenn jemand mal nicht zum Essen kommt, wird sofort gefragt: Wo ist er? Warum kommt er nicht? Man nimmt auch viel von den Menschen mit, die man betreut. Oft bekomme ich Ratschläge und merke, wieviel Lebenserfahrung darin steckt. Das berührt mich immer wieder und bringt mich zum Nachdenken.