Betreuungskraft nach § 53c SGB XI


Zusätzliche Betreuungskräfte (Alltagsbegleiter*in)

(gem. der Richtlinien nach § 53c SGB XI)

Arbeitsbereiche

Diese Qualifizierungsmaßnahme befähigt die Teilnehmer*innen dazu, verschiedene Betreuungs- und Beschäftigungsangebote zu gestalten und durchzuführen.

Ablauf

Die Weiterbildung umfasst 164 Theoriestunden und 300 Praxisstunden in stationären und ambulanten Einrichtungen der Pflege.

Wer kann die Weiterbildung absolvieren?

  • Hilfskräfte in der Pflege
  • TN Arbeitsgelegenheiten
  • Mitarbeiter*innen in der Hauswirtschaft
  • Altenpfleger*innen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*innen

Was wird vermittelt?

  • Gerontologie
  • Grundkenntnisse der Kommunikation, insb. mit Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen
  • Methodik/Didaktik
  • Ernährung
  • Biografiearbeit
  • Validation
  • Wahrnehmung
  • Rechtskunde
  • typische Alterserkrankungen
  • Arbeit mit Angehörigen
  • Erste Hilfe und Insektenschutzbelehrung

Sie haben Interesse an einer Weiterbildung? Schreiben Sie uns eine Nachricht!


Datenschutzerklärung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen!

Telefon: +49 531 700978-308
E-Mail: a.espig@pflegeschule-braunschweig.de

Andrea Espig, Leiterin des Instituts für Fort- und Weiterbildung